Die teuersten Shampoos der Welt.
Haar Lexikon

Die teuersten Shampoos der Welt.

Für Haarpflege mehr Geld auszugeben trifft ja genau die Thematik unseres Blogs. Wir sind durchgehend in dieser Branche unterwegs und finden die neuesten Produkte und Trends in Sachen professioneller Haarpflege. 30 Euro für 200ml Shampoo hin zu blättern steht in unserem Bereich auf der Tagesordnung, aber was sind denn eigentlich wirklich die teuersten Shampoos und edelsten Produkte in Sachen Haarpflege? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen.

Alterna TEN Shampoo

Ein gewöhnliches Herbal Essences Shampoo mit 250ml Inhalt, kostet im Drogeriemarkt 1,75€. Für 250ml Alterna TEN Shampoo, müsste man gute 75€ hinlegen, und das ist noch der Onlinepreis! Dieses sulfatfreie Shampoo wird nur mit den hochwertigsten natürlichen Produkten hergestellt und führt, nach Kundenrezensionen, zu extrem beeindruckenden Ergebnissen … im positiven Sinne. Für den Preis bekäme man 42 Flaschen Herbal Essences …

Russian Amber Imperial Shampoo von Philip B

Einen Euro für zwei Milliliter? Es ist keine Haarmaske und auch kein Parfüm sonder „einfach nur“ ein Shampoo. Das Russian Amber Imperial Shampoo von Philip B kostet 168€ und man bekommt für diesen Preis gerade einmal 355 ml. Philip B verspricht eine einzigartige Technologie hinter diesem Wundermittel, das zu den teuersten Shampoos der Welt gehört. Es basiert auf Amberöl, dem so genannten „Bernsteinöl“, einem der exklusivsten Öle der Welt. Der Conditioner kostet übrigens auch 168€ … für nur 178ml.

Truffle Shampoo by Fuente

Mit einem 100ml-Preis von schlappen 70 Euro gehört das Truffle-Shampoo von Fuente zu den exklusivsten und teuersten Shampoos der Welt. Das 250ml Shampoo bekommt man für 250 Euro, übrigens sogar Online, und es verlockt mit einzigartigen Inhaltsstoffen. Wie der Name bereits verrät Trüffel, und … jetzt kommt’s … Diamanten- und Meteoritenstaub! Die Mineralien in diesem Staub haben eine extrem vitalisierende Wirkung auf das Haar, obwohl es erst wie ein snobistischer Witz klingt. Das Truffle von Fuente gilt auch in Kreisen von Haarexperten als das teuerste Shampoo der Welt, aber es geht doch noch eine sehr gute Stufe teurer …

Das teuerste Shampoo: Mandii von Hair Resource

Mit 8.888 € für knappe 140ml ist das „Mandii“ von Hair Resource wohl das teuerste Shampoo der Welt. Nach einem fünfjährigen Reifungsprozess, wir das Produkt in exklusive, von Künstler Wolfgang Mussgnug entworfene und in Eigenarbeit in Murano (Italien) gefertigte Gefäße eingefüllt. Das Gefäß wiegt mit nur knapp 140ml Inhalt trotzdem zwischen fünf und sechs Kilogramm. Die Inhaltstoffe sind geheim, jedoch sind die bisherigen Kunden absolut begeistert … nun ja, wer sich’s leisten kann? P.S.: Wenn wir bei dem teuersten Shampoo der Welt den gleichen Vergleich ziehen wie oben im Text (Alterna TEN), so würde man für den 250ml Preis des „Mandii“, der sich auf 15871€ beläuft, 9069 250ml-Flaschen Herbal Essences bekommen, das wären 2276 Liter Shampoo … ca. 100 Badewannen voll.

Foto: (c) Shutterstock:  puhhha

2 Comments

  1. Avatar Meli

    Hallo Haarblogger!
    Das ist ja ziemlich heftig was man da ausgeben kann! :-O Aber gibt es nicht noch teurere wahrscheinlich, die man einfach nicht kennt? Und kann man die ersten drei da einfach ganz normal bestellen?

    Liebe Grüße, macht weiter so!

    1. Avatar Ferdinand

      Hallo Meli,
      wir können natürlich nicht mit Sicherheit sagen, ob es irgendwo auf der Welt vielleicht noch exklusive Shampoos zu gigantischen Preisen gibt. Das Mandii von Hair Resource ist uns nur bekannt, da wir per Mail darüber informiert wurden. Was die drei oben genannten teuersten Shampoos angeht, so sind das defintiv die drei teuersten Shampoos, die man konventionell erwerben kann. Alle drei kannst du bei speziellen Friseuren kaufen, die die Produkte führen, oder online bestellen.

      Das Haarblog Team

Comments are closed.