Berühmte Schwarzhaarige
Schwarzes Haar, Stars

Berühmte Schwarzhaarige

Von Schneewittchen bis Kim Kardashian – wir haben für Sie berühmte Schwarzhaarige. 

Die berühmteste Schwarzhaarige ist sicherlich Schneewittchen. Die, wie wir alle aus unserer Kindheit wissen, Haare so schwarz, wie Ebenholz hat. Gerade im letzten Jahr kam es nicht nur im Kino zu einem Boom an Schneewittchen-Verfilmungen und damit auch zu einer großen Beliebtheit des Schneewittchen-Looks, der von den Frauen nur zu gerne nachgestylt wird und auch die Promis begeistert.

Schwarzhaarige Schauspielerinnen

Jessie J Frisuren
Jessie J peppt ihre schwarzen Haare mit Lila auf.

Während Lily Collins und Kristen Stewart letztes Jahr auf der Leinwand zu Schneewittchen wurden, zeigen sich auch viele andere Stars mit tollen schwarzen Haaren. So zum Beispiel die Schauspielerinnen Megan Fox und Audrey Tautou. Während Erstere auf ihre lange Mähne setzt, trägt der Star aus Die fabelhafte Welt der Amélie seine schwarzen Haare gerne als modische Kurzhaarfrisur. Toll sehen die schwarzen Haare definitiv in beiden Varianten aus. Auch der ehemalige Friends-Star Courteney Cox überzeugt Woche für Woche als Schwarzhaarige in ihre Comedy-Serie Cougar Town, während Schauspielerin Rooney Mara mit ihren schwarzen Haaren perfekt in die Rolle des Lisbeth Salander aus der beliebten Verblendung-Trilogie passte.

Mehr schwarzhaarige Stars

Auch bei den Sängerinnen gibt es Stars, die auf ihre schwarze Mähne setzen. Die bekanntesten Vertreter sind hier die ehemalige Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger, die zuletzt Schlagzeilen mit ihrer Beziehung zu Rennfahrer Lewis Hamilton machte, und Sängerin Katy Perry, die ihre schwarze Haarfarbe ab und an auch für ein knalliges Pink oder Blau eintauscht.

Weitere bekannte Schwarzhaarige sind die Burlesque-Tänzerin Dita von Teese, Reality-Star Kim Kardashian und Sängerin Jessie J.

Wenn auch Sie Lust auf den Schneewittchen-Look haben, dann ist das gar kein Problem. Denn während das Aufhellen der Haare ein größerer Aufwand ist und nur durch Färben erreicht werden kann, können Sie sich die Haare ganz einfach dunkler Tönen und so den neuen Look nach Wunsch auch nur für eine kurze Zeit testen.

Foto: (c) Shutterstock: Valua Vitaly / Featureflash