Dicke Haare dank Extensions
Coloriertes Haar, Trends

Bronde: Der Haarfarben-Trend

Für alle, die eine neue Haarfarbe suchen, haben wir die perfekte Haarfarbe: Bronde. Die Mischung aus Blond und Braun zaubert schon jetzt den Sommer in die Haare. Wie Sie den Look bekommen und welche Stars schon im Bronde-Fieber sind, erfahren Sie hier.

Blonde + Braun = Bronde

Nicht jeder, der gerne den neuen Bronde-Look tragen möchte, kann dies tun, denn nur mit der Ausgangshaarfarbe Braun ist der Look überhaupt möglich. Denn um die einzigartige Mischung von Blond und Braun ins Haar zu zaubern, werden die braunen Haare mit blonden Strähnen aufgehellt. Wichtig ist hier, dass der Ansatz unberührt bleibt und die Mischung aus blonden und braunen Strähnen so natürlich zusammenspielt, dass das Naturbraune Haar aussieht, als wäre es durch einen längeren Sonnenaufenthalt aufgehellt worden. Hierfür ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass der Kontrast zwischen Blond und Braun nicht zu stark ist.

Da dieser Look eine gewisse Technik und Übung voraussetzt, sollte Bronde nur vom Friseur gefärbt werden und auf keinem Fall in Eigenregie zu Hause gemacht werden.

Stars im Bronde-Fieber

Ein Star, der seit Jahren auf den Bronde-Look setzt, ist Model Gisele Bündchen. Bereits seit 2007 verzaubert sie mit dem tollen Look. Weitere Stars, die sich mit Bronde Haaren zeigen sind Model Miranda Kerr und Schauspielerin Jessica Biel. Auch Stars wie Natalie Portman, Hilary Swank oder Jessica Alba stehen auf den tollen Bronde Look und sehen mit der Trend-Haarfarbe einfach bezaubernd aus.

Foto: (c) Shutterstock:  Pressmaster