Tipps gegen Schuppen
Schuppen

Schnelle Hilfe gegen Schuppen

Was man über Schuppen wissen sollte und wie man diese effektiv bekämpft.

Fast jeder leidet mindestens einmal in seinem Leben unter Schuppen. Während sie meistens keine weiteren Probleme verursachen, sehen die Hautschüppchen in den Haaren jedoch ganz und gar nicht gut aus. Da ist es nur verständlich, dass man sie so schnell wie möglich wieder loswerden will.

Das Wichtigste hier ist, als Erstes die Art der Schuppen zu bestimmen. Denn während fettige Schuppen auf eine überhöhte Talgproduktion zurückzuführen sind, ist eine trockene Kopfhaut der Grund für die sogenannten trockenen Schuppen.

Fettige Schuppen

Bei Ersterem kann die Schuppenproduktion auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass das Shampoo nicht richtig ausgespült oder das Haar zu selten gewaschen wurde. In diesem Fällen sollte das Problem mit ein paar gründlichen Haarwäschen wieder beseitigt sein. Ist dies allerdings nicht der Fall, dann ist der Gang zum Hautarzt ratsam. Denn in manchen Fällen können auch Pilzinfektionen fettige Schuppen auslösen. Mit dem richtigen Mittel vom Hautarzt kann dies aber schnell wieder behoben werden.

Trockene Schuppen

Leiden Sie hingegen unter trockenen Schuppen, dann gibt es überhaupt keinen Grund zum Hautarzt zu gehen, sondern Sie können die vermehrten Hautschüppchen mit ein paar einfachen Mitteln und Vorkehrungen schnell verschwinden lassen.

Der Hauptgrund für trockene Schuppen ist, dass die Kopfhaut durch Hitze zu sehr ausgetrocknet wurde. Aus diesem Grund gilt es auf Föhn, Glätteisen und zu heißes Wasser zu verzichten. Stattdessen sollte man die Haare lieber mit Kuren aus Olivenöl und Naturjoghurt pflegen und vielleicht auch mal einen Tag länger auf die nächste Haarwäsche warten. Des Weiteren sollte auf aggressive Shampoos verzichtet werden und stattdessen am besten ein Babyshampoo oder ein spezielles Anti-Schuppen-Shampoo, zum Beispiel von Alcina, verwendet werden. Ebenfalls tabu sind Stylingprodukte genauso wie das Haarefärben, damit sich die Kopfhaut wieder erholen kann. Denn dann verschwinden auch die unschönen Schuppen wieder aus Ihrem Haar.

Foto: (c) Shutterstock: Serov

Ich liebe das Schreiben und fühle mich in der Welt der Haar-, Beauty- und Lifestyle-Themen voll und ganz zu Hause. Ich liebe es neue Produkte und Frisuren auszuprobieren, und die Beauty-Geheimnisse der Stars zu erfahren.