Greatest Showman
Entertainment

Kino-Tipp: Greatest Showman

Mit Greatest Showman kommt ein Musicalfilm ins Kino, der mit tollen Kulissen, einem großartigen Cast und mitreißenden Songs überzeugen kann.

Die Story von Greatest Showman

Greatest Showman ist seit dem 4. Januar 2018 im Kino zu sehen.

Hugh Jackman schlüpft in die Rolle von P.T. Barnum. Als dieser seine Arbeit verliert, versucht er mit einer ungewöhnlichen Idee eine neue Existenz für sich, seine Frau Charity (Michelle Williams) und ihre beiden Töchter aufzubauen: Er gründet ein Kuriositätenkabinett, für das er unter anderem eine bärtige Frau und einen kleinwüchsigen Mann anheuert. Schnell entwickelt sich aus dem „Museum“ eine atemberaubende Show mit Akrobaten, Tänzern und mehr. Doch auf dem Weg zur Erfüllung seines Traums muss Barnum noch viele Hürden überwinden …

Die Kritik von Greatest Showman

Der Film basiert auf dem Leben von P. T. Barnum, der als Erfinder des heutigen Zirkus gilt. Dank dem tollen Schauspieler Hugh Jackman, der zurecht für den Golden Globe nominiert wurde, wird P. T. Barnum zu einer interessanten Figur, die einen mit seinen verrückten Ideen mitreist und in die bunte Welt des Zirkus entführt. An seiner Seite überzeugen Michelle Williams, Zac Efron, Zendaya und Rebecca Ferguson, die Greates Showman zu einem tollen Kinoerlebnis machen. Das besondere Highlight des Musicals ist aber selbstverständlich die Musik selbst. So kann der Film mit zahlreichen tollen Songs überzeugen, die dafür sorgen, dass wir den Kinosaal mit dem ein oder anderen Ohrwurm verlassen und die Music anschließend in Dauerschleife hören wollen. Besonderes Highlight: der Song This is me, der bei den Golden Globes auch als Bester Song nominiert wurde.

Ein Muss für alle, die Musicals lieben und einfach nur bestens unterhalten werden wollen.

Fotocredit: 20th Century Fox

 

Ich liebe das Schreiben und fühle mich in der Welt der Haar-, Beauty- und Lifestyle-Themen voll und ganz zu Hause. Ich liebe es neue Produkte und Frisuren auszuprobieren, und die Beauty-Geheimnisse der Stars zu erfahren.

Tags: